Pferdetraining mit Gelassenheitsprüfung

Beginn: 26.05.18.
Ende:   27.05.18.

An das "Fluchttier" Pferd werden hohe Anforderungen gestellt: Es muss z.B. Berührungen am Körper tolerieren und darf sich von raschen Bewegungen genauso wenig irritieren lassen wie von ungewohnten und lauten Geräuschen. Im Seminar lernen der Mensch und sein Pferd sich an die verschiedenen Einflüsse zu gewöhnen und die Stressresistenz und Gelassenheit zu erhöhen. Im Rahmen dieses Seminars kann die Gelassenheitsprüfung (nach den Richtlinien des OEPS Pferde-Sport & Spiel) abgelegt werden. Gearbeitet wird mit dem eigenen Pferd.

Inhalte: Ermittlung des Ausbildungsstandes, Erarbeitung individueller Aufgabenstellungen, gezielte Übungen für die Förderung der Gelassenheit von Mensch und Tier, Longierarbeit, Verladetraining, Bodentrainingsparcour, Motivation und Leistungsbereitschaft der Pferde, Vorbereitung und Durchführung der Gelassenheitsprüfung.

 

Anmeldung erforderlich!

Ort: Lipizzanerarena Piber
Piber 1
8580 Köflach, Steiermark
Tel. 0316/8050-1305