Homöopathie und Co beim Pferd

Beginn: 24.11.17.

Homöopathie sowie alternative Behandlungsmöglichkeiten stoßen auch bei Pferdeinteressierten auf zunehmendes Interesse. In welchen Fällen können Homöopathie und Co beim Pferd sinnvoll angewandt werden und welche Mittel sollte man in der Stallapotheke haben? Wo sind die Grenzen der Alternativmedizin im Pferdestall? Neben dem Schwerpunktthema Homöopathie wird auch auf die Möglichkeiten der Phytotherapie, Akupunktur und Bioenergetik beim Pferd und auf die allgemeinen physiologischen Werte des Pferdes eingegangen.

 

Anmeldung erforderlich!

Ort: Steiermarkhof
Ekkehard Hauer Straße 33
8052 Graz, Steiermark
Tel. 0316/8050-1305